Sie sind hier

McDonald’s WhyNot

Projekt von
remove_red_eye 15 Ansichten
thumb_up 4 Gefällt

Kunde: 
McDonald’s
Branche: 
Hotels, Gastronomie
Kampagnenart: 
Digital & Mobile
Erstellungsdatum: 
2015-05-05
Tags: 
Social Media- Kampagne

Personen
E
Elisabeth Zimmermann
Senior HR-Manager
T
Thomas Limbüchler
Senior Digital Consultant

McDonald’s WhyNot

Aufgabenstellung
McDonald's stellt sein Küchen- und Servicesystem auf den neuen Standard für das "my burger" Angebot um. Bis Ende 2017 sollen sämtliche der derzeit 195 heimischen Restaurants ihre Umrüstung vollzogen haben. Für die Concept Stores soll neues Personal rekrutiert werden – Leute, die durch ihre Eigenheit sowie jugendlichen Esprit positiv auffallen und für das neue Erlebnis der Marke McDonald’s im Restaurant stehen können.
arrow_downwardAlle anzeigenarrow_upwardWeniger zeigen
Lösung
Um eine junge Zielgruppe dazu zu bringen, ihr Bild von McDonald’s als Arbeitgeber auf den Kopf zu stellen, haben wir die Kampagne „Why Not?“ ins Leben gerufen. Um die Zielgruppe anzusprechen, kreierten wir zwei Tinder-Profile, die mehr als 250 Matches hatten, 2.731 persönliche Konversationen führten und hatten 9000 Unique Visitors auf der Microsite.
arrow_downwardAlle anzeigenarrow_upwardWeniger zeigen
Dateien
Social Media- Kampagne